Mogilev Zoo

Mogilev Zoo: Was kommt als nächstes?

Der Mogilev Zoo befindet sich in relativer Nähe zu den folgenden Sehenswürdigkeiten in der Region

Aufgrund der ungleichmäßigen Lage der Weltattraktionen sollte die bedingte Nähe von Objekten berücksichtigt werden.

Denkmal Simonovsky Stein ~ 0,6 km. Ethnographischer Komplex "Belorusskaya Derevnya" ~ 0,6 km

Ethnographischer Komplex "Belorusskaya Derevnya" ~ 0,6 km

Gedenkkomplex "Buinichskoe Feld" ~ 0,8 km

Holy Cross Church ~ 5,3 km

Gedenkkomplex "An Kämpfer für die Sowjetmacht" ~ 5,3 km

Mogilev Regional Museum of Local Lore ~ 5,4 km

Rathaus von Mogilev ~ 5,5 km

Verklärungskathedrale ~ 5,6 km

Buinichi Feld .

Feat auf dem Buinichi-Feld Mogilev

Klicke zum Zeigen

In der Nähe von
Buinich in 1941
Jahr in
Zeit
Verteidigung
Mogilev
bereitgestellt
sitzen
heftig
kämpft 172 ..
Gewehr
Abteilungen…
Stichworte:
Buinichi-Feld - Denkmal für die Verteidiger von Mogilev | Obelisken der großen Tat

Klicke zum Zeigen

Dniprovsky
Grenze *
Militär
Film über
Verteidigung
Mogilev
Zuerst
Basis
für den Film
wurden
heroisch
Ich bin Verteidigung…
Stichworte:
Dniprovsky Rubezh * Kriegsfilm über die Verteidigung von Mogilev

Klicke zum Zeigen

Freunde nicht
Zeichen
Sie, Nein
Zeit
tun
Neu
Videos,
Job.
Unterstützung
Kanal
Yandex
Geld –
https://Geld…
Stichworte:
Panzerschlacht auf dem Buinichi-Feld

Klicke zum Zeigen

Blut
Unbekannt
x, Schlussfolgerung i
Staub,
verstreut
im Wind…
What do you
du weißt über
Buinichsky
Feld?
Wahrscheinlich,
nicht hören…
Stichworte:
Reiseziel. Buinichskoe Feld

Klicke zum Zeigen

10-th
Fernsehen
ny
Festival
Armee
Lieder
“STAR&q
uot; (2007 Jahr)
Minsk
Weißrussland ..
.
Stichworte:
Junior Sergeant Natalya Kvashnina – “Buinichskoe Feld”

Klicke zum Zeigen

Verlängert
ist eine Reise nach
Weißrussland.
Dritte
Tag, wir
zu guter Letzt
gekreuzt
Rand
Russland und
müssen
Städte…
Stichworte:
Mogilev Zoo \ Buinichskoe Feld(Weißrussland) \ Reisender vlog #31

Klicke zum Zeigen

«Buinichsko
ist ein Feld »
Künstler
b: Ml.
Sergeant
Natalia
Kvashnina
Autor
Walze:
Sviridov
Sergei
Vasilevich
.
Stichworte:
VERTEIDIGUNG MOGILEV

Klicke zum Zeigen

Wenn eine
will das
Sie haben
Möglichkeit
b
Unterstützung
Autor am
Sparkasse …
Stichworte:
Buinichskoe Feld

Klicke zum Zeigen

Deutsche #
Tank T-3
Denkmal
th
Komplex,
gelegen
ny
Süd-Ost
ihr
Mogilev,
in der Nähe von
Dörfer
#Buinich…
Stichworte:
Ein schrecklicher Traum für die Wehrmacht und die Rote Armee. Mogilev 1941. Kriegsgeschichten

Klicke zum Zeigen

Mogilev
«Buinichsko
ist ein Feld »
Fragment
Film
TV und Radio
Unternehmen
“Mogilev

“Die Stadt
was die
es gibt” mit
Innoy…
Stichworte:
Mittlerer Panzer PZ.III T-3 Mogilev Buinichskoe Feld

Klicke zum Zeigen

Mogilev
………
Stichworte:
Mogilev "Buinichskoe Feld"

Klicke zum Zeigen

Rechts von
Dörfer
Heftig
Mogilev
ihn Bereich
gelegen
Majestät
nny
Denkmal
«Buinichsko
ist ein Feld »…
Stichworte:
Buinichskoe Feld …… 45km

Klicke zum Zeigen

International
ny
Rallye
“Penza
350!”.
Kapitsa in
Ehre
Helden auf
Buinichsky
Feld unter
Mogilev.
(zum
Blog…
Stichworte:
BUYNICHSKOE FELD (Amateurfotografie)

Klicke zum Zeigen

Meine
Seite in
Kontakt. .
Stichworte:
Kapitsa auf dem Buinichi-Feld bei Mogilev.

Klicke zum Zeigen

(Zhodino 2016)
Stichworte:
. Buinichi Feld viele, viele Panzer

Klicke zum Zeigen

Wenn Sie
möchte, dann
du kannst
teilnehmen
gehe zu
Entwicklung
Kanal.
Karte
sberbank
№ 4276 8020 2066
2332 Донат
Stichworte:
Davydov Alexey – Buinichskoe Feld

Klicke zum Zeigen

Auf der Seite
(Internet t
Elevation
) Sie können
aussehen
Dies
Übertragung
vollständig
online
ist gratis.
Aussehen.
Stichworte:
Mogilev 10 Orte zum Besuchen” rel =”spf-prefetch

Klicke zum Zeigen

Keine Beschreibung verfügbar
Stichworte:
Weißrussland. Mogilev. Bogen. Buinichskoe Feld” rel =”spf-prefetch

Klicke zum Zeigen

Keine Beschreibung verfügbar
Stichworte:
Gedenkkomplex Buinichskoe Feld.” rel =”spf-prefetch

Was tun im Mogilev Zoo?

zuerst, Der Mogilev Zoo zieht mit einer Vielzahl von Tieren an, die hier vorgestellt werden. Einige Bewohner des Zoos leben in belarussischen Wäldern, andere werden aus verschiedenen Teilen der Welt gebracht. Tiere können grob unterteilt werden:
Raubtier (Luchs, Bär, Fuchs rot, Wölfe, Füchse, Dachs, Hase);
Huftiere (edler Hirsch, gefleckte Hirsche, Hemden, Elch, Ziegen, Damhirsch, Wildschwein, Hirsch);
Vögel (Phase, Enten, Störche, Henne, Schwäne, Strauße);
Zuhause (Kaninchen, Truthähne, Schafe).

Der besondere Stolz des Zoos ist der Bison, die in Belarus als „Waldbesitzer“ bezeichnet werden. Vor einem halben Jahrhundert war die Existenz der größten Vertreter der lokalen Fauna bedroht..

Eine Bisonfamilie im Mogilev Zoo.

Im Zoo gepflastert 2 Route - Eisenbahn und Fußgänger. Zur Unterhaltung bietet der Mogilev Zoo eine aufregende Safari mit einem Dampfzug an. Länge des Weges, So können Sie alle Bewohner des Zoos treffen, ist 2 km. Besucher können ein System von Canyons sehen - sie haben sich in der Eiszeit auf diesem Gebiet gebildet. Der Blick öffnet sich aus der 28-Meter-Höhe der Brücke, entlang der der Zug fährt.
Einer der Canyons wurde in ein künstliches Reservoir umgewandelt, wo Schwäne und Enten leben. Die Kosten für eine solche belarussische Safari betragen 25 000 bel. Rubel für Kinder 7-14 Jahre alt, 35 000 reiben. für Erwachsene. Der Zug fährt mit niedriger Geschwindigkeit, eine gute Sicht auf die Tiere haben.

Wenn die Zugstrecke für diese ideal ist, die nicht viel Zeit für einen Spaziergang durch den Zoo haben, dann wurde die Wanderroute speziell für Liebhaber von gemütlichen Spaziergängen geschaffen. Es wimmelt von Hängebrücken, malerische Waldwege und Aussichtsplattformen, von wo aus es bequem ist, Tiere zu beobachten. Und die sichersten und häuslichsten Bewohner des Zoos dürfen füttern und streicheln. Obwohl, wenn Sie mit Kindern in den Mogilev Zoo gekommen sind, dann ist es besser, mit einem kleinen Zug zu fahren und alle Gehege zu umrunden.

Der Zoo grenzt an einen Kultur- und Unterhaltungskomplex (ethnographisches Dorf) "Korchma", stilisiert als belarussische Lebensweise des 19. Jahrhunderts. Hier können Sie die Stadt der Handwerker besuchen (Töpferhäuser, Schmied, Bäcker), Schauen Sie sich den Herstellungsprozess verschiedener Utensilien an, Kaufen Sie originelle Souvenirs und spazieren Sie einfach durch das gepflegte Gebiet.
Auch nach dem Besuch des Zoos lohnt es sich, zum Denkmal "Buinichskoe Feld" zu gehen.. Dieser Komplex ist dem Kunststück der Soldaten der Roten Armee gewidmet, während der Verteidigung von Mogilev begangen. Es gibt Plaketten mit den Namen der Helden der Schlacht bei Mogilev und der Ausrüstung der Kriegsjahre.

Geschichte[ | Code]

Tiefe Antike | Code

Am südlichen Stadtrand von Buinich befindet sich eine mesolithische Stätte (8—5 тысячелетие до н. e.), und im Traktat Blagodat eine Siedlung der frühen Eisenzeit der Zarubinets-Kultur.

Großherzogtum Litauen | Code

Kloster in Buinichi zu Beginn des 20. Jahrhunderts, Postkarte

Впервые Буйничи упоминаются в XV веке как центр крупного владения, die den Fürsten Fjodor und Lev Tolochkovich-Buinichsky gehörte. В начале XVI века имение находилось во владении Киево-Печерского монастыря. Im Dezember 1595 des Jahres Buinichi Feld wurde der Ort der siegreichen Schlacht der Armee des Großherzogtums Litauen, angeführt vom Chef des Rechitsky M.. Buyvid über die Kosaken, angeführt von Severin Nalivaiko.

Im 17.-18. Jahrhundert war Buinichi eine Privatstadt im Bezirk Orsha, die zu den Solomeretskys gehörte, Statkevich, князю и старосте жемайтскому А. D.. Палубинскому, an die Fürsten von Sapieha. VON 1633 Jahre im Süden des Dorfes gab es ein Kloster des Heiligen Geistes, gegründet von Bogdan Statkevich und seiner Frau Elena Solomeretskaya. Für die Unterstützung von Großherzog Jan II. Kasimir im Verteidigungskrieg gegen das russische Königreich in den Jahren 1654-1667 erhielten die Buinichi-Mönche ein Mühlenprivileg. Im Kloster gab es eine Druckerei. Spiridon Sobol hat hier seinen "Psalter" veröffentlicht (OK. 1635 des Jahres).

Während des Nordischen Krieges im Juli 1708 des Jahres gab es in der Nähe von Buinich ein Lager der schwedischen Armee unter der Leitung von Karl XII (das sogenannte Charles Valley). Schwedische Soldaten haben das Kloster ausgeraubt, Später wurden die Ikonen jedoch auf Befehl des schwedischen Königs zurückgegeben, а два шведских солдата — повешены. Auf 1758 год в Буйничах 35 Meter, waren Teil des Landkreises Bykhov. In der Nähe der Stadt gab es einen Bauernhof, welches vermietet wurde.

das russische Reich | Code

Bleichwachs unter der Sonne in einer Kerzenfabrik, 1905 Jahr

Als Ergebnis des ersten Abschnitts des Commonwealth (1772 Jahr) Buinichi wurde Teil des russischen Reiches. Российская императрица Екатерина II передала часть местечка белорусскому наместнику генерал-аншефу П. B.. Пасеку. IM 1878 Jahr erwarb der Hof M.. Morochevsky. Последней владелицей имения в начале XX века была Г. K. Радкевич.

IM 1880 Jahr in Buinichi war 64 Hof, gehandelt 2 Kirche, Eine Frauenschule im Kloster und eine jüdische Gebetsschule arbeiteten. Es gab auch eine gleichnamige Farm in der Nähe.. IM 1896 In Buinichi wurde eine Pfarrschule eröffnet. Nach der Volkszählung 1897 war in der Stadt 81 Hof, в имении — 5 Meter, eine Obst- und Gemüsetrocknungsanlage arbeitete, в женском монастыре — 21 Hof, Es gab eine Kirche und eine Kapelle, Die Kerzenfabrik funktionierte. IM 1909 году в местечке Буйничи был 81 Hof, Es gab eine Kirche, Pfarr- und jüdische Gebetsschulen arbeiteten, staatliche Weinhandlung, в одноименном имении — 2 Hof.

Neueste Zeit | Code

Gedenkkomplex "Buinichskoe Feld"

25 Martha 1918 Jahre nach der dritten Charta wurden Buinichi zum Teil der belarussischen Volksrepublik erklärt. 1 Januar 1919 Jahr nach dem Beschluss des 1. Kongresses der KP(b) Weißrussland Buinichi wurde Teil der Weißrussischen SSR, jedoch 16 Januar Moskau nahm den Platz zusammen mit anderen belarussischen Gebieten in die RSFSR ein, im 1924 Jahr Buinichi gab die BSSR zurück. В начале 1920-х годов здесь существовало две деревни — Старые Буйничи и Новые Буйничи, Ende der 1930er Jahre zu einem Dorf vereint. IM 1933 Strom geliefert. Auf 1940 год — 141 Hof. Zu Beginn des Großen Vaterländischen Krieges in 1941 Jahr Buinichskoe Feld wurde der Ort der Schlacht während der Verteidigung von Mogilev.

IM 1970 Jahr in Buinichi war 272 Hof, im 1995 Jahr - 309 Meter, im 2007 Jahr - 468 Meter. Das Haus der Kultur und die Bibliothek arbeiten in Buinichi, Post, Sekundar- und Musikschulen, Agroforstschule (1944-1998 Berufsschule) benannt nach Kirill Orlovsky. College besitzt 860 Hektar Land, von welchem 80 Für den Zoo sind Hektar vorgesehen.

17 Juli 2006 Jahr wurde das Zentrum des Dorfrats aus dem Dorf Tishovka nach Buinichi verlegt, und der Dorfrat selbst wurde in Buinichi umbenannt. 28 Dezember 2010 Eine ländliche Siedlung in der Nähe des Bahnhofs Buinichi (wurde Station Buinichi oder Buinichi genannt 2) abgeschafft und dem Buinichi-Dorf hinzugefügt, die wiederum in die Kategorie einer landwirtschaftlichen Stadt übertragen wurde.

Was ist der Mogilev Zoo?

Der Mogilev Zoo wurde im Dorf Buinichi in gebaut 2004 Jahr, im Mai eröffnet 2005 des Jahres. Seine Schöpfer waren Schüler und Lehrer des Agroforst-Colleges, konzipierte den Zoo als Labor für die Ausbildung von Wildhütern und als Touristenattraktion.
Das Gebiet des Mogilev Zoos nimmt fast ein 120 ga, auf die die Wiesen passen, Seen, Felder und Wald. Das Besondere am Zoo ist nicht nur seine Größe, aber auch die Art und Weise, Tiere zu halten. Sie leben außerhalb von Zellen, in geräumigen Volieren (wie in einem natürlichen Lebensraum), damit die besucher näher an die einwohner heranrücken und sich gleichzeitig sicher fühlen können. Sicher, Dies gilt nicht für alle Tiere. Einige von ihnen werden auf traditionelle Weise aufbewahrt.
Die Aufgabe des Zoos ist aber nicht nur Unterhaltung.. Es führt ernsthafte pädagogische und wissenschaftliche Arbeiten durch, um kranke und verzweifelte Tiere zu rehabilitieren.. Die jüngere Generation engagiert sich aktiv in Umweltaktivitäten.

Gedenkkomplex "Buinichskoe Feld"

Um das Kunststück der Roten Armee fortzusetzen, Auf dem Buinichi-Feld wurde ein Gedenkkomplex angelegt, welches sich auf dem Platz in befindet 22 Hektar. Der Autor des Projekts war der Architekt V.. Chalenko. Das Denkmal "Buinichskoe Feld" wurde in eröffnet 1995 Jahr, und in 2002 Das Denkmal wurde als kultureller Wert von Belarus anerkannt.
Am Eingang ist ein Bogen installiert, an deren Rändern sich Flachreliefs befinden. Sie zeigen das Verteidigungsschema von Mogilev, Bilder von Schlachten mit Zitaten und dem Text des Ordens über die Verleihung des Ordens des Vaterländischen Krieges 1. Grades an Mogilev.

Das Zentrum des Denkmals ist eine Kapelle zur Erinnerung an die gefallenen Soldaten. Im Inneren ist es mit weißem Marmor verkleidet. An den Wänden hängen Gedenktafeln mit Hunderten von Namen von Milizen und Soldaten, die ihr Leben gaben, um Mogilev zu retten. Eine Krypta wurde geschaffen, um die Überreste von Soldaten zu beerdigen, Das ist unter der Kapelle.
Der Tränensee ist auch ein symbolisches "Denkmal" auf dem Buinichi-Feld., in der Nähe, wo Einheimische gerne spazieren gehen. Dies ist ein künstliches Reservoir, das symbolisiert mütterliche Tränen für die verlorenen Söhne.

Eines der interessantesten Objekte des Denkmals zur Inspektion ist der Ort mit militärischer Ausrüstung. Es hat einen Platz für Artilleriegeschütze und Panzer..

Tank IS-2 und 122-mm-Haubitze M-30.

100-mm Flugabwehrkanone KS-19 Probe 1948 des Jahres. Es ist immer noch in einer Reihe von Ländern in Betrieb.

Legendäre Kanonen ZiS-3.

Deutscher Panzer T-III.

Eisenbahnsafari

Tour mit dem Zug

Die Eisenbahn wurde im Frühjahr in Betrieb genommen 2009 des Jahres. На строительство железной дороги затрачено шесть миллиардов белорусских рублей. Zug, auf dem wir uns bewegen, entworfen und gebaut in Italien, kann Geschwindigkeiten bis zu erreichen 10 km / h. Протяженность дороги составляет 2 км и позволяет познакомиться поближе с обитателями большого вольера. В вольере можно увидеть главную достопримечательность белорусской фауны – беловежского зубра. В два этапа – im 2005 r. und 2007 - Sechs Exemplare dieser Tiere wurden aus Belovezhskaya Pushcha in den Zoo gebracht. Seitdem ist die Herde stetig gewachsen. Dies ist der größte Vertreter der Fauna von Belarus. Körperlänge bis zu 3 m, Gewicht bis zu 820 Kg. IM 15 Jahrhundert Bison wurde in Wäldern von der Ostsee bis zum Asowschen Meer gefunden, wurde nach Moskau verteilt. Mit der Reduzierung der Wälder hat sich auch die Reichweite der Bisons verringert. IM 18 Jahrhundert wurde es nur in Belovezhskaya Pushcha gefunden. Und in 1919 Der letzte frei lebende Bison wurde getötet. Und nur in 1946 году на советской части Беловежской пущи начались работы по восстановлению этого животного с 5 Einzelpersonen. Derzeit gibt es in allen Regionen der Republik frei lebende Bisons.. Bison hält eine Herde, deren Anführer ist eine alte erfahrene Frau. Tiere fressen Gras, Heu, Wurzeln. Außerdem, Bison essen Baumrinde, Daher sind die Baumstämme in der Voliere durch ein Netz geschützt.

Neben dem Bison in der Voliere können Sie europäische Damwild und Sikahirsch sehen. Лань от оленя отличается более мелкими размерами и строением рогов у самцов. Для лани характерно наличие на рогах лопаты, wie ein Elch. Wir brachten die Damwild zu 2007 r. из заповедника Аскания Нова Херсонской области. Das Tier vermehrt sich sehr gut in Gefangenschaft, leicht zu zähmen. In Herden gehalten, ernährt sich im Winter von Gras und Trieben von Bäumen und Sträuchern.
Der Zoo ist ein Ausbildungslabor für die Ausbildung von Forstfachleuten, этих специалистов готовит наш колледж, Deshalb nehmen die Schüler an der Fütterung von Tieren teil, Wiederaufforstung, Schaffung biotechnischer Strukturen. Futterhäuschen für Tiere sind im gesamten Gehege installiert, von unseren Schülern gemacht, zukünftige Waldläufer und Förster.
Территория зоосада богата историческими событиями. Auf diesem Land in 18 Jahrhundert befand sich das Anwesen des reichen Pan Piepenberg. Leider, im 1917 r. es wurde vollständig zerstört. Unweit des Zoos befand sich während des Nordischen Krieges ein Lager der Schweden. Während des Großen Vaterländischen Krieges fanden hier heftige Schlachten statt, und während des Baus der Eisenbahn wurde Munition jener Zeit entdeckt und neutralisiert.

Reisen mit der Bahn, Sie beobachten ein umfangreiches System von Canyons, die sich auf dem Territorium des Zoos während der Eiszeit gebildet. Während des Zweiten Weltkriegs wurde der Canyon als Panzerabwehrgraben genutzt. Jetzt nutzen Tiere es als Unterschlupf.. Через такой каньон мы будем проезжать по мосту высотой 28 Meter. Просьба во время движения поезда по мосту не вставать со своих мест и внимательно следить за детьми

In der Zone intensiver Besuche im Zoo wurde ein Teil des Canyons in ein künstliches Reservoir verwandelt, Hier leben Vertreter der Wasservogelfauna unserer Republik - Enten und Schwäne.

Зоосад постоянно развивается. Наша экскурсия подошла к концу, Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Будем рады видеть Вас в нашем зоосаду. отдохнуть от городской суеты в летнее время

Планируется устройство дополнительных вольеров для животных и установка деревянных скульптур, reflektiert die Handlungen belarussischer Märchen und nationaler Traditionen. По реке Днепр будут курсировать прогулочные катера и лодки. Зоосад находится на расстоянии 2 km von. Mogilev entlang der Bobruisk-Autobahn. Geografische Koordinaten: 535141// северной широты и 301538// östlicher Längengrad.

Foto und Beschreibung

Mogilev Zoo - vielleicht, der jüngste und ungewöhnlichste aller Zoos in der Republik Belarus. Es wurde in erstellt 2004 Jahr auf der Grundlage des Mogilev Agrotechnical College, wo zukünftige Waldläufer und Förster ausgebildet werden. Die Eröffnung des Zoos fand statt 9 Mai 2005 des Jahres. Der Zoo befindet sich im Dorf Buinichi im Bezirk Mogilev.

Ungewöhnlichkeit des Mogilev Zoos bei der Planung des Territoriums. Volieren und Tierkäfige sind großflächig frei angeordnet (124 ga) entlang des Dnepr. Zwei Routen wurden speziell auf seinem Territorium festgelegt: Fußgänger und Schiene. Die Wanderroute ist voll mit Hängebrücken, Aussichtsplattformen, Waldwege, entlang derer sich Gehege mit Tieren befinden. Dieses Layout ermöglicht es den Besuchern, die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten..

Die Länge der Bahnstrecke - 2 Kilometer. Eisenbahn eröffnet in 2009 Jahr. Ein heller Anhänger und Spielzeugautos nehmen ihre Passagiere mit auf eine Bisonsafari. Könige der belarussischen Wälder - Bisons bewegen sich frei entlang der Eisenbahn, sowie Sikahirsche und europäische Damwild. Hier leben sie in Freiheit - niemand sperrt sie ein und schränkt ihre Freiheit nicht ein. Zoobesucher können diese seltenen schüchternen Tiere bewundern., die überhaupt keine Angst vor Menschen im Zoo haben. Die Eisenbahn folgt den Spuren eines prähistorischen Gletschers, das ist reich an tiefen Schluchten. Einige Brücken führen über diese Reliktschluchten, manchmal in anständiger Höhe. Aber keine Sorge - die Sicherheit der Passagiere ist bis ins kleinste Detail durchdacht.

Die Besitzer des Zoos haben den Komfort für die Besucher nicht vergessen. Das Gebiet hat viele malerische Ecken mit Bänken und Pavillons, wo Sie sitzen und entspannen können. Es gibt auch viele kleine gemütliche Cafés, Hier können Sie einen Snack zu sich nehmen oder Kaffee trinken. Für die Kinder werden hier Eis und Süßigkeiten angeboten.

Buinichskoe Feld in der Geschichte

IM 1941 Jahr in der Nähe des Dorfes Buinichi war die Verteidigungslinie von Mogilev. Kampf gegen deutsche Truppen, Soldaten der Roten Armee blockierten die Straße Mogilev-Bobruisk. Die Milizen waren an der Verteidigung beteiligt, 172 Gewehrabteilung, befohlen von Generalmajor Romanov, unter den Teilen, von denen er sich auszeichnete 388 Gewehrregiment (Kommandant – Oberst Kutepov). Auf deutscher Seite - Infanterieeinheiten, Panzerdivision, Luftfahrt- und Artillerieunterstützung. Die Frontlinie der Verteidigung der sowjetischen Armee fand in der Nähe des Dorfes Buinichi statt. 10 Juli entlarvten die Deutschen 388 Regiment des Massenbeschusses, und 2 Tage später eröffnete die sowjetische Artillerie das Feuer auf den Feind und verursachte erhebliche Verluste.
Deutsche, in die Offensive gehen, schickte Dutzende Panzer in feindliche Stellungen. Infolge eines längeren Kampfes gelang es ihnen, zu brennen und auszuschalten 39 Panzer. Zu 22 Im Juli hielt die Rote Armee ihre Positionen standhaft.

Schlacht auf dem Buinichi-Feld. Panorama aus der Sammlung des Mogilev Museum of Local Lore.

Veranstaltungen, die sich auf dem Buinichi-Feld entfaltete, in seinem Kriegstagebuch und dem von Konstantin Simonov verewigten Roman "Die Lebenden und die Toten". Zu dieser Zeit war er Korrespondent für Izvestia und zusammen mit dem Fotojournalisten Pavel Troshkin auf dem Schlachtfeld 13 und 14 Juli. Für Simonov war diese Reise nach vorne die erste.
20 Im Juli wurden Bilder von zerstörten Panzern und ein Essay "Hot Day" in der Zeitung "Izvestia" veröffentlicht.. Den Lesern von der 14-stündigen Schlacht erzählen, Simonov bemerkte das, wie tapfer und geschickt die Verteidiger von Mogilev kämpfen.
Und in "Die Lebenden und die Toten" machte Simonov Oberst Semyon Kutepov zum Prototyp des Protagonisten. Es war sein Regiment, das es geschafft hat, eine solide Verteidigung zu schaffen und einen Panzerangriff auf das Buinichi-Feld abzuwehren..

In Anbetracht einer Reise nach Mogilev in 1941 das wichtigste Ereignis in meinem Leben, Konstantin Simonov vermachte, seine Asche über das Buinichi-Feld zu streuen. Dies geschah nach dem Tod des Schriftstellers., und es gibt ein Gedenkschild auf dem Feld.
Simonov schrieb: «…Ich war kein Soldat, war nur ein Korrespondent, Ich habe jedoch ein Stück Land, Welches Jahrhundert werde ich nicht vergessen, - ein Feld in der Nähe von Mogilev, Wo bin ich zum ersten Mal im Juli? 1941 ich sah, wie unsere an einem Tag ausgeknockt und verbrannt wurden 39 Deutsche Panzer ... "

Die Schlacht auf dem Buinichi-Feld war eine der bemerkenswerten Seiten in der Geschichte des Tragischen 1941 des Jahres, Sie demonstrierte die Tapferkeit der Soldaten und Kommandeure der Roten Armee und wurde für viele Militärführer zu einer Lehre. Die Verteidigung von Mogilev wurde ein Beispiel für die Vorbereitung anderer Schlachten. Sie verlangsamte die Prozession der Faschisten, störte die Versorgung von Hitlers Truppen und verzögerte ihre Bewegung nach Moskau.

Evgeny Tutlaev

Ich schreibe sehr gerne über Reisen und Tourismus! Ich bin offen und werde gerne mit Reisebüros zusammenarbeiten, Führer, Reiseveranstalter, von Luftfahrtunternehmen! Schreiben!

Autor bewerten